Lange "Anne Frank" Lesenacht im kujakk
Lange Lesenacht im kujakk 2009
 

Lange „Anne-Frank“ Lesenacht

im Kinder- und Jugendzentrum AKK, Mainz-Kastel
für Kinder vom 3. bis 5. Schuljahr
(Alter 9 bis 12 Jahre)

Freitag, 27. März 2009, 18:00 Uhr bis
Samstag, 28. März 2009,
11:00 Uhr
mit Abendessen und Frühstück

Die Lesenacht wird mit Unterstützung der Bücherei am Dom in Mainz durchgeführt.
Wir lesen gemeinsam aus dem Buch „Malka Mai“ von Mirjam Pressler.


Mirjam Pressler zählt zu den erfolgreichsten Autorinnen der Kinder- und Jugendbuchszene. Mit "Malka Mai" hat sie ein Buch geschrieben, das man so schnell nicht vergisst. Es wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderen mit dem Deutschen Bücherpreis.

In "Malka Mai" erzählt Mirjam Pressler die Erlebnisse eines siebenjährigen Mädchens in den Jahren 1943/1944. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und geht gut aus. Überaus beeindruckend ist, mit welcher Einfühlung und Kraft Malkas Erleben und die Bedrohungen der Zeit um sie her geschildert werden.


27. März 2009, um 18:00 Uhr
Kinder- und Jugendzentrum AKK
Reduit, Am Rheinufer, 55252 Mainz-Kastel
mit Anne, Wally, Peter, Markus


* Zusätzliche Informationen auch unter:

Bücherei am Dom
>> Hier geht es zur Internetseite
Fachstelle für katholische Büchereiarbeit im Bistum Mainz
Grebenstraße 24 - 26 . 55116 Mainz
Telefon 06131/253-291 . Telefax 06131/253-408


* Anmeldung unter:
Kinder und Jugendzentrum AKK
In der Reduit . Am Rheinufer
55252 Mainz-Kastel
Telefon: 06134/186951 . Fax: 06134/186952
e-mail: kujakk@t-online.de
web: kujakk.de