Kindertheater in der Reduit . Programm 2008
 
  Kindertheater in der Reduit 2008
   
 
Alle Angaben und Termine ohne Gewähr! Programm- und Terminänderungen möglich!
   
   
topic
"Drachentod und Käsebrot"
 
Kindertheater in der Reduit . 12. November 2008
 
   
   
   
 
topic
Kindertheater in der Reduit
Annette Will & Axel S. spielen „Knallburgas Reise zum Mond“
Sonntag, den 14. September 2008,
15.00 Uhr
   
   
topic Kindertheater in der Reduit
Programm 2008
Kinder- und Jugendzentrum AKK . Mainz-Kastel

Mittwoch, den 13. Februar 2008
Beginn: 15:00 Uhr
Altersgruppe: ab 4 Jahre
Gruppe: "Theater Lakritz" (Berlin)
Stück: "Maximiliane und der Königstiger" (Puppentheater)


Wenn einer eine Reise macht, so kann er was erzählen.
Und ganz schön was erleben, vor allem, wenn er ganz alleine verreist und
noch nicht lesen kann, wie Maximiliane.
Sie hat ihr Kuscheltier - den Königstiger - dabei, der auf sie
aufpassen soll.
Aber wer hier auf wen aufpasst, wird sich noch zeigen, wenn der Tiger im Abteil eine Zirkusnummer probt, Fahrkarten frist und, und, und
   
   
topic Mittwoch, den 12. März 2008
Beginn: 15:30 Uhr
Altersgruppe: ab 6 Jahre
Gruppe: "Kitz"
Stück: "Stumpe macht blau"


Ein Klaunsstück für Knirpse, Pauker und Pumpernickel von Erna Bresinski!
Stumpe ist ein erfolgloser Gauner mit einem echten Problem.
Seine Füße Kräks und Schlinks können keinen Schritt tun, ohne sich zu streiten: Auch an diesem Abend klebt Stumpe das Pech an den Füßen. Beim Einbruch in Lehrer Stempels Schrebergarten stolpert er über seine krakeelenden Füße und kriegt einen dicken Zeh!
Schlecht für Stumpe, denn jetzt muss er in Stempels Bude übernachten. Prompt erwischt in dort der Oberlehrer und muss leider ein bisschen streng werden - denn Gaunerbesuch am wohlverdienten Wochenende mag er überhaupt nicht leiden.
Ein GROSSER Spaß für die GANZE Familie und die Lehrer noch dazu!
   
 
topic
Sonntag, den 18. Mai 2008
Kinderfest
Beginn: 11:00 Uhr
Altersgruppe: für alle
Gruppe: "Tonfisch"


Tonfisch, das ist...
...Kindermusiktheater. Ein Programm für Kinder, ungefähr von 5 bis 11 Jahren, bei genauem Hinschauen eigentlich für alle Menschen, die Musik, Geschichten und Theater lieben.
Die Musiker kommen vom Planeten Auweia, der, da nicht rund sondern eiförmig, die Angewohnheit hat, sich zeitweise immer langsamer zu drehen, wenn die Maschine gegen Langeweile nicht ausreichend mit Musik versorgt wird.
Die hat nähmlich der Meister Machdomah, der grösste Erfinder vom Planeten Auweia, gebaut.
Denn den Leuten wurde hundelangweilig, wenn der Planet sich langsamer drehte, die Sonne wollte weder auf- noch untergehen, die Uhren blieben stehen, kein Hahn krähte mehr.
Und da gingen sie immer zum Meister Machdomah, um ihn um eine Erfindung gegen Langeweile zu bitten...

Der Zündstoff des alteingespielten-gutgeölten Quartetts besteht aus Akkordeon, Gitarre, Kontrabass, Trompete, Perkussion und Schlagzeug und natürlich viel Gesang.



Alle Angaben und Termine ohne Gewähr!